Die richtige Zahnbürste

Weich oder hart, putzen per Hand oder doch lieber elektrisch? Beim Kauf der Zahnbürste haben Sie die Qual oder Wahl. Wir beraten Sie gerne in unserer Praxis.


Tipps beim Einkaufen: Achten Sie vor allem auf abgerundete Borsten, denn diese sind besonders sanft zum Zahnfleisch. Der Bürstenkopf sollte nicht zu groß sein, damit Sie problemlos in alle Ecken des Mundraumes gelangen und nicht die Wangenschleimhaut oder das Zahnfleisch verletzen. Und nicht vergessen: Wechseln Sie Ihre Zahnbürste alle sechs bis acht Wochen. So vermeiden Sie Verletzungen am Zahnfleisch durch beschädigte Borsten und eine Abnahme der Reinigungskraft durch Keime und Bakterien.